MontagsChor Burgwedel

"Offenes Singen" in der St. Paulus Kirche am 16.12.2019

Mit folgendem Pressetext und passenden Plakaten luden wir interessierte Menschen zum "Offenen Singen" im Advent ein:

"Wer vor den Feiertagen noch einmal innehalten und sich mit einem kleinen musikalischen Programm in vorweihnachtliche Stimmung versetzen möchte, ist hier genau richtig: Der MontagsChor Burgwedel lädt am Montag, dem 16.12.19, zum Offenen Singen in die St. Paulus Kirche, Mennegarten 2, Großburgwedel ein."

Ab 19.30 Uhr präsentierten wir uns mit einem kleinen, feinen Adventsprogramm, bei dem das Publikum zum Mitsingen eingeladen wurde – im Kanon, mit Orgelbegleitung oder zu bekannten Weihnachtsliedern im alten und neuen Gewand. Es war nach einer nur achtwöchigen gemeinsamen Probenzeit der erste Auftritt mit unserem neuen Chorleiter Thomas Dust, der nicht nur uns sondern auch dem Publikum sehr viel Freude bereitet hat. Wir bekamen eine tolle Resonanz und konnten sogar neue Mitsingende gewinnen.

Bei kulinarischen Köstlichkeiten und weihnachtlichen Getränken ließen wir gemeinsam mit dem Publikum den Abend ausklingen und feierten damit auch gleichzeitig den gelungenen Abschluss unseres Chorjahres.

Ab Herbst 2019 unter neuer musikalischer Leitung

Wir starten mit neuer Chorleitung in den Herbst: Ab Oktober übernimmt der erfahrene Thomas Dust die musikalische Leitung unseres Chores. Aus der Vorstellung mehrerer Kandidat*innen konnten wir ihn erfreulicherweise für uns gewinnen.

Mit Thomas schlagen wir ein neues, spannendes Kapitel in unserer Chorentwicklung auf. Bereits jetzt freuen wir uns auf das geplante „Offene Singen“ im Advent, für das wir ab sofort in die Vorbereitung gehen.

Neue Stücke, intensive Arbeit am Klang unseres Chores, kleine Projekte, mit denen wir uns der Öffentlichkeit präsentieren und neue Mitglieder gewinnen wollen - es steht eine Menge auf unserem gemeinsamen Programm.

Auftritt zum Sommerfest der St. Paulus Gemeinde Burgwedel am 30. Juni 2019

Die katholische Kirchengemeinde St. Paulus Großburgwedel hatte zum Sommerfest geladen und unseren Chor um einen kleinen musikalischen Beitrag gebeten. Im Rahmen der Abschiedsandacht Burgwedel bekamen wir Gelegenheit, drei Stücke zu präsentieren.

Die extreme Hitze führte dazu, dass eine Menge Gäste schon vor Ende des Festes den Heimweg angetreten hatten. Die verbliebenen, dafür umso mehr interessierten Menschen ließen sich von den herzlichen Worten des Pfarrers und unserer gesanglichen Untermalung in den Abend verabschieden.

Ein sehr schönes Event, zu dem wir gern auch zukünftig beitragen würden.

Abschied von André Hammerschmied Ende September 2019

Ende September 2019 verabschiedete sich unser bisheriger Chorleiter André Hammerschmied von uns. Er begleitete unseren Chor seit seiner Gründung in 2016 und legte den Grundstock für ein erstes vielfältiges Repertoire. 

Seine engagierte, stets gut gelaunte und kreative Art schätzten wir sehr. 

André wird sich ab sofort noch intensiver seinen vielfältigen, erfolgreichen Projekten am Landestheater Detmold, der Oper an der Leine in Hannover und dem Stadttheater Bielefeld widmen. Dorthin begleiten ihn unsere allerbesten Wünsche. Vielleicht sieht man sich auf ein oder andere Weise einmal wieder.

Musikalischer Abendgruß im Wohnpark Burgwedel am 4. September 2018

Im September 2018 setzten wir eine langgehegte Idee in die Tat um - ein kurzer gesanglicher Abendgruß sollte die Bewohner*innen und Gäste des Wohnparks Burgwedel erfreuen.

Der Geschäftsführer der Einrichtung, Frank Scharpenberg, bekanntermaßen immer interessiert an solchen und ähnlichen Veranstaltungen, stellte uns dankenswerter Weise "die Bühne" für das Mini-Projekt zur Verfügung. Mit zwei A-Capella-Stücken und einem Pop-Arrangement mit Piano-Begleitung unseres Chorleiter André bereiteten wir der zahlreich erschienenen Zuhörerschaft ein Ständchen.

Für einige Chormitglieder war es die erste Auftrittserfahrung überhaupt. Sehr aufregend! Doch nicht zuletzt die schöne Lokation in Form des Kaminzimmers mit Öffnung zum Saal und der herzliche Empfang des Publikums sowie des Wohnpark-Teams machten die kleine musikalische Präsentation für alle zu einem tollen Erlebnis.

Danach war klar - wir kommen wieder!